Sprachauswahl
×
Suche
Sprache
Home > Produkte > Holz- & Gesteinsbearbeitung > Holzbearbeitung > Sägezähne für die Holzbearbeitung

Wettbewerbsvorteile dank innovativer Sorten + Geometrien

Umfassendes Produktportfolio

Unsere Zähne für Kreissägen eignen sich exzellent zur Bearbeitung von hartem, weichem oder exotischem Holz. Dafür haben wir genau auf die Schneidgeometrie und das jeweils zu bearbeitende Material abgestimmte Hartmetallsorten entwickelt. Komplett neu im Sortiment sind die Sorte KCR02+ für die Bearbeitung von hoch abrasiven Holzwerkstoffen wie MDF- und HDF-Platten sowie KCR32 für hohe Schnittleistungen unter extremen Bearbeitungsbedingungen, etwa bei gefrorenem Holz.

Innovative Entwicklung

Dank unserer jahrzehntelangen Expertise in der Entwicklung von Hartmetallen für die Holzbearbeitung setzen wir ständig neue Standards auf dem Markt: Erfolgsfaktor der neuen Sägezahnserie 60000 ist der Radius am Zahn, der die Wärme besonders gut leitet und ein schnelles Verlöten ermöglicht. So entsteht ein homogenes Gefüge zwischen dem Hartmetall und dem Trägerkörper.

Ausführung:

- Einsatzfertig geschliffen

Die Sägezähne können direkt auf die Kreissägen gelötet und anschließend geschliffen werden.

 

Eigenschaften der Hartmetalle:

- Verschleißfest & bruchzäh: bewirkt höhere Standzeiten und damit weniger Kosten bei Werkzeugwechsel und Nachschleifen

- Korrosionsbeständig: Schutz vor chemischen Angriffen wie Harz

- Oxidationsbeständig: Schutz vor thermischen Angriffen

Dank unserer großen Auswahl können wir Ihnen für fast alle Anwendungen die passende Sorte anbieten. Mit unseren Produkten können Sie beispielsweise folgende Materialien bearbeiten:

- Spanplatten (auch mit Melaminbeschichtung)

- Mittel- und hochdichte Faserplatten

- Hart- und Weichhölzer

- Verbundwerkstoffe

KCR Chromsorten:

- KCR02+: neue Chromsorte für die Bearbeitung von MDF / HDF

- KCR32: neue Chromsorte für extreme Bearbeitungsbedingungen

 

KCR02+

- Neue Nanosorte für maximale Verschleißfestigkeit

- Gesteigerte Effizienz durch verbesserte Standzeit und kundenspezifische Sägezahngeometrien

- Optimierte Zähigkeit

- Sehr gut schleifbar

 

KCR32

- Hohe Schnittleistung unter extremen Bedingungen

- Verbesserte Bruchzähigkeit

- Höhere Standzeit

- Bessere Korrosionsbeständigkeit

Hartmetall für die Holzbearbeitung
Nr. 425

Highlights 2016: Holz- und Metallbearbeitung
Nr. 660

Produktfamilie Produkte filtern

7 von 7 Produkten

News & Presse:

  • 25.02.2014

    Innovative Hartmetall- und Cermet-Produkte auf der GrindTec

    CERATIZIT präsentiert Lösungen für Präzisionswerkzeughersteller und für die Holzbearbeitung