Sprachauswahl
×
Suche
Sprache
Home > Produkte > Zerspanung > Drehen > Wendeschneidplatten > Für die Stahl-Bearbeitung

So universell und bewährt wie der Werkstoff selbst

Höchste Zuverlässigkeit:

Unsere Wendeschneidplatten für die Stahlbearbeitung zeichnen sich durch eine besonders hohe Schneidkantenstabilität aus. So erzielen Sie konstante, reproduzierbare Ergebnisse.

Produktiv und wirtschaftlich:

Durch die Verschleißfestigkeit unserer Hartmetalle erreichen die Wendeschneidplatten lange Standzeiten; die Geometrie der Wendeplatten sorgt für hohe Abspanraten.

Vielseitig einsetzbar:

Die Wendeschneidplatten sind vielseitig in verschiedenen Anwendungsbereichen einsetzbar – von niedrigen bis zu hohen Schnittgeschwindigkeiten.

CTCP115

Die verschleißfeste Hochleistungssorte für die Stahlzerspanung.

Zusammensetzung: Co 5,8%; Mischkarbide 6,4%; WC Rest

Korngröße: 1 - 2 μm

Härte: HV 1550

Schichtsystem: CVD TiCN-AI2O3

CTCP125

Die erste Wahl für die universelle Bearbeitung von Stählen.

Zusammensetzung: Co 7,0%; Mischkarbide 8,0%; WC Rest

Korngröße: 1 - 2 µm

Härte: HV 1450

Schichtsystem: CVD TiCN-AI2O3

CTCP135:

Die zähe Alternative für stark unterbrochene Schnittbedingungen.

Zusammensetzung: Co 9,6%; Mischkarbide 6,8%; WC Rest

Korngröße: 1 - 2 µm

Härte: HV 1460

Schichtsystem: CVD TiCN - AI2O3 Multilayer

TCM10

Die unbeschichtete Cermet-Sorte zum Schlichten von gehärtetem Stahl.

Zusammensetzung: Cermet Co/Ni 12,2%; WC 15,0%; TaNbC 10,0%; TiCN Rest

Härte: HV 1620

TCM407

Die unbeschichtete Cermet-Sorte zum Feinstschlichten von Stahlwerkstoffen.

Zusammensetzung: Co/Ni 8,0%; WC 16,0%; TaNbC 10,0%; TiCN Rest

Härte: HV 1780

CTEP110

Die Cermet-Sorte mit Zähigkeitsreserven für die Schlichtbearbeitung bei hohen Schnittgeschwindigkeiten.

Zusammensetzung: Co/Ni 12,2%; WC 15,0% ; TaNbC 10,0% ; TiCN Rest

Korngröße: fein

Härte: HV 1620

Schichtsystem: CVD TiCN-AI2O3 Multilayer

  • Geometrie -M50:

    - Optimierte Schneidkantenausführung

    - Umlaufende, positive Schutzfase

  • Geometrie -M70:

    - Effektivere Spannung mit MaxiLock D

    - Weniger scharfe Kanten im Kurvenverlauf, bietet einen homogeneren Spanabfluss

  • Geometrie -R28:

    - Bei Spanbruchproblemen

    - Für ungleichmäßige Anschnitte mit wechselnden Spantiefen

    - Für Werkstoffe mit geringer Festigkeit

  • Geometrie -R58:

    Universalgeometrie für fast alle Werkstoffe

    - Auch für leicht unterbrochene Schnitte

    - Durch die geringen Schnittkräfte auch bei labilen Bearbeitungsbedingungen einsetzbar

  • Geometrie -R88:

    - Für große Schnitttiefen und hohe Vorschübe

    - Prozesssicherheit auch bei Schmiedehaut und Gusskruste

    - 1. Wahl für stark unterbrochene Schnitte

Cutting Tools
Gesamtprogramm
Nr. 600

Zerspanungswerkzeuge
Gesamtkatalog
Nr. 607

Einseitige ISO-Wendeschneidplatten
Nr. 543

Programmergänzungen
Cutting Tools 2016.2
Nr. 640

Produktfamilie Produkte filtern

0 von 0 Produkten

News & Presse: