Sprachauswahl
×
Suche
Sprache
Home > Unternehmen > News & Presse > Pressemitteilungen > Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNGEN

03.03.2016

Bandsäge mit Hartmetall-Sägezähnen von Toolmaker Solutions by CERATIZIT erhält Innovationsauszeichnung

  • „Gold Medal Award“

Hartlötverfahren und verschleißfeste Hartmetallsorte erhöhen Nutzungsdauer

CERATIZIT S.A., Mamer, Luxemburg (Hauptsitz), 29. Februar 2016

Der Werkzeughersteller QSGS Technology hat für seine neu entwickelte Bandsäge Armoth Professional CTE die polnische Innovationsauszeichnung „Gold Medal Award“ erhalten. Das Produkt ist mit Hartmetall-Sägezähnen der Marke Toolmaker Solutions by CERATIZIT bestückt. Für das Gemeinschaftsprojekt empfahl CERATIZIT die Hartmetallsorte KCR10. Die verschleißfesten Sägezähne können in variablen Geometrien an das Sägeband gelötet, nachgeschliffen und einfach ausgetauscht werden. Der Einsatz der Lösung reduziert Wartungskosten und erhöht die Nutzungsdauer der Bandsäge.

Für das auf die Holzbearbeitung spezialisierte Sägeband hat CERATIZIT in Zusammenarbeit mit dem polnischen Werkzeughersteller QSGS Technology auf die spezifische Anwendung angepasste Geometrien von Hartmetall-Sägezähnen entwickelt. QSGS führte in diesem Zusammenhang ein neues Befestigungsverfahren ein: „Bisher haben wir die Sägezähne an das Trägerband angeschweißt“, erläutert Jan Klepuszewski, Geschäftsführer QSGS Technology. „Dies bringt jedoch gleich zwei Schwierigkeiten mit sich: Zum einen sind Nachbearbeitung und Nachschleifen dadurch sehr aufwendig und kostenintensiv, zum anderen lässt sich ein abgebrochener Sägezahn nicht mehr reparieren.“ Im neuen Verfahren werden die Zähne hingegen verlötet. Vorteil dabei: der etwa im harten Einsatz beschädigte Sägezahn lässt sich einfach austauschen oder nachschleifen. Außerdem ist die Auswahl der Hartmetallsorten so flexibel variierbar.

Gesteigerte Nutzungsdauer

Die hohe Bruch- und Verschleißfestigkeit der Hartmetall-Sägezähne erhöhen die Nutzungsdauer der Bandsäge bis zum nächsten Schärfen. Ebenso müssen die Rollen während des Betriebs der Bandsäge nicht mehr nachgestellt werden. „Dank der innovativen Lösung, die wir zusammen mit CERATIZIT entwickelt haben, konnten wir die Lebensdauer der Säge im Schnitt um das Fünffache steigern“, betont Jan Klepuszewski von QSGS Technology.

Chromlegierte Hartmetallsorte in variabler Geometrie

Als Hartmetallsorte für die Sägezähne hat Toolmaker Solutions by CERATIZIT KCR10 ausgewählt: „Unsere chromlegierte Feinkornsorte KCR10 ist ideal für eine breite Anwendung bei allen Holzarten. Sie bietet ein optimales Verhältnis aus Härte, Korrosionsbeständigkeit sowie Biegebruchfestigkeit für eine bestmögliche, prozesssichere Performance“, erläutert Michael Magin, Entwicklungsleiter der Marke Toolmaker Solutions by CERATIZIT.

Entwicklung erhält „Gold Medal Award“

Das Sägeband ist das erste gemeinsame Projekt in der dreijährigen Zusammenarbeit beider Unternehmen. „Wir kooperieren in Entwicklung und Fertigung nur mit Premium-Partnern und verwenden ausschließlich hochwertigste Materialien“, erklärt Jan Klepuszewski von QSGS. „Mit Toolmaker Solutions by CERATIZIT haben wir einen Partner gefunden, der kreativ und stets lösungsorientiert handelt sowie Produkte höchster Qualität liefern kann.“ Beleg für die erfolgreiche Zusammenarbeit ist die Auszeichnung der Bandsäge mit dem „Gold Medal Award“ zur DREMA 2015 in Posen. Die Entwicklung wurde auf der internationalen Messe für Maschinen und Werkzeuge für die Holz- und Möbelindustrie zu den zwölf innovativsten Produkten gewählt.

Über QSGS Technology

Der Name QSGS Technology steht für „Quality of Swedish German and Swiss Technology“. Das Unternehmen aus Ostroleka, Polen produziert seit mehr als zehn Jahren Qualitätswerkzeuge für die Holz- und Metallbearbeitung. Dazu gehören zum Beispiel Bandsägen und Bandsägemaschinen hergestellt unter dem Markennamen Armoth. Eingesetzt werden die Produkte vor allem in Sägemühlen. Bei der Entwicklung setzt der polnische Hersteller auf führende Zulieferer und Technologiepartner unterschiedlichster Branchen.

Toolmaker Solutions by CERATIZIT - Hartmetall für jede Anforderung

Unter der Kompetenzmarke Toolmaker Solutions by CERATIZIT entwickelt und fertigt die CERATIZIT GROUP innovative Lösungen für Werkzeughersteller. Neben Stäben und Formteilen für Vollhartmetallwerkzeuge gehören dazu Hartmetalleinsätze für die Bearbeitung von Werkstoffen aus Holz, Gestein, Metall und Composites. Ein umfangreiches Programm an Standardwerkzeugen verschafft Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile in ihrem jeweiligen Preissegment. Produkte, die nicht mit dem Standardprogramm abgedeckt werden, entwickelt der Hartmetallexperte individuell und in enger Abstimmung mit den Werkzeugherstellern.

CERATIZIT – mit Leidenschaft und Pioniergeist für Hartmetalle

CERATIZIT ist seit über 90 Jahren Pionier auf dem Gebiet anspruchsvoller Hartstofflösungen für Zerspanung und Verschleißschutz. Das Familienunternehmen mit Sitz in Mamer, Luxemburg, entwickelt und produziert hochspezialisierte Zerspanungswerkzeuge, Wendeschneidplatten und Stäbe aus Hartstoffen. In verschiedenen Anwendungssegmenten für Verschleißteile ist die CERATIZIT GROUP Weltmarktführer und entwickelt erfolgreich neue Hartmetall-, Cermet- und Keramiksorten, etwa für die Holz- und Gesteinsbearbeitung.

 

Mit weltweit über 6.000 Mitarbeitern an 24 Produktionsstätten und einem Vertriebsnetz mit über 50 Niederlassungen ist CERATIZIT ein Global Player der Hartmetallbranche. Der Technologieführer investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung und besitzt mehr als 600 Patente. Innovative Hartmetall-Lösungen von CERATIZIT werden unter anderem im Maschinen- und Werkzeugbau, in der Automobilbranche, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Petroindustrie eingesetzt.

 

Die international agierende CERATIZIT GROUP vereint die vier Kompetenzmarken Cutting Solutions by CERATIZIT, Hard Material Solutions by CERATIZIT, Tool Solutions by CERATIZIT und Toolmaker Solutions by CERATIZIT. Zum Hartmetall-Hersteller gehören außerdem die Tochterunternehmen WNT, Günther Wirth und CB-CERATIZIT sowie die Vollhartmetall-Werkzeughersteller PROMAX Tools, Klenk und Cobra Carbide India.

  • „Gold Medal Award“

Pressekontakt

Birte Rittgerodt
Program Manager Marketing
CERATIZIT GROUP
101, Route de Holzem
LU-8232 Mamer

Tel: +352 31 19 11
birte.rittgerodt@ceratizit.com